Benny Blu engagiert sich

Soziales Engagement wird bei Benny Blu großgeschrieben. Der blaue Wuschelkopf schreckt selbst vor schwierigen Themen wie Gewalt, Mobbing, sexuellem Missbrauch, Behinderung oder Kinderarmut nicht zurück, sondern setzt sich in seinen Büchern auf sensible Art und Weise damit auseinander. Mit einer großen Portion Einfühlungsvermögen schärft Benny Blu den Blick seiner kleinen Leser für die Welt um sie herum und macht sie fit für einen selbstbewussten, rücksichtsvollen Umgang mit sich und anderen.
Benny Blu setzt sich außerdem für karitative Projekte und Hilfsorganisationen ein.